Transparenz

grafisch, schlicht, kühl

Transparenz

Farbe:
Transparenz ist eine Kombination von Stoffen, die ganz ohne Farbe auskommt.
Sie besteht nur aus schwarzen- und transparenten Materialien.

Ausdruck:
Durch ihre Strenge besitzt die Kombination eine grafische, kühle, schlichte Eleganz.

Schmuck:
Hervorragend eignet sich diese Kombination zur Gestaltung von puristischen,
modernen Schmuckstudios mit grafischem und experimentellem Schmuck.

Kombinationsmöglichkeiten:
Die Entwürfe passen hervorragend in ein Interieur mit Stein, Stahl und Beton.

Licht:
Ein indirektes, kühles Licht oder aber Neonröhren und eine gesonderte Vitrinenbeleuchtung
sind hier angebracht.

Idee:
Inspiriert ist diese Kombination sowohl von Licht- und Schattenspielen als auch von Glanz und
unterschiedlichen Transparenzen, die bei der Präsentation von Schmuck eine wichtige Rolle spielen.



Durchblick
Dekostoff

Streng und gleichmäßig ist die Verteilung der ausgebrannten und damit
vollständig transparenten Rechtecke mit abgerundeten Ecken.
Dieser feste aber gleichzeitig halb- bis ganztransparente Stoff eignet sich
besonders für die Abtrennung von Schaufenster zu Verkaufsraum.
Einerseits schließt er den Schaufensterraum ab, andererseits gibt er durch seine
volltransparenten Rechtecke noch einen Blick in das Innere des Ladens frei.
Zu einem Rollo verarbeitet, lässt er sich schnell und leicht hinauf und hinunter
ziehen, sodass der Juwelier problemlos an seine Schaufenster kommt.
Tiefschwarz
Bezugstoff

Tiefschwarz erscheint der strukturierte Möbelbezugstoff dieser Kombination
auf den ersten Blick. Je nach Lichteinfall aber funkelt und glänzt er wie
ein Edelstein durch seine Nylonkette.
Gut zur Geltung kommt der Stoff auf schlichten Metallstühlen, aber
zum Beispiel auch auf Barhockern an einem hohen Verkaufstisch.
Sternenboden
Bodenbelag

Aus schwarzen Lederquadraten, die mit Alustäben und Nieten verbunden sind,
besteht dieser Bodenbelag.
Durch seine Aufteilung in Quadrate kann er in unterschiedlichsten
Größen angefertigt werden.
Aus dem Leder sind viele kleine Kreise ausgestanzt, sie erlauben
einen Durchblick auf den darunterliegenden Boden. So verbindet sich
die Lederfarbe mit der des Untergrundes.